Nudelsalat mit Ziegenkäsedressing

Nudelsalat mit Ziegenkäsedressing ist unbedingt etwas für Liebhaber von Ziegenkäse. Mit den frischen Zutaten und den Walnüssen ein besonderer Nudelsalat, der für dieses Rezept mit glutenfreien Nudeln zubereitet wurde.

Nudelsalat mit Ziegenkäsedressing

Zutaten

Für das Dressing:

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten.
  3. Aus den angebenen Zutaten das Dressing herstellen.
  4. Nudeln abgießen, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und mit dem Dressing mischen.
  5. Petersilie grob hacken. Staudensellerie putzen und mit der Petersilie zu den Nudeln geben.
  6. Ziegenfrischkäse in kleinen Stücken auf den Nudeln verteilen.
  7. Alles gut mischen. Pfeffer aus der Mühle darübermahlen. Salat abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  8. Geröstete Walnusskerne auf dem Salat verteilen.

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 20 Minuten
  • Kochzeit:
    ca. 20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 40 Minuten
  • Für 4 Personen

Zurück