Linsensalat

Linsensalat ein toller Vorspeisensalat und Lieferant von hochwertigem Eiweiß. Gerade für die vegetarische und vegane Ernährung ist Eiweiß aus den verschiedenen pflanzlichen Eiweißquellen ein wichtiger Bestandteil.

Linsensalat

Zutaten

Für das Dressing:

Zubereitung

  1. Linsen waschen und nach Packungsannleitung kochen. (Die Belugalinsen sind in der Regel nach 20 Minuten weich gekocht.) Linsen abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit aus den angegebenen Zutaten das Dressing herstellen und in eine große Schüssel geben.
  3. Porree waschen, putzen und in sehr dünne Streifen schneiden.
  4. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  5. Abgekühlte Linsen, Porreestreifen (bis auf einen Esslöffel voll) und Cocktailtomaten mit dem Dressing mischen. Den Salat abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  6. Mit den restlichen Porreestreifen verzieren.

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 10 Minuten
  • Kochzeit:
    ca. 20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 30 Minuten
  • Für 4 Personen

Zurück