Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Kartoffelsalat mit Mayonnaise - wir sagen Ihnen wie Sie ihn schnell und einfach selbst machen können.

Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Zutaten

Für die Mayonnaise:

Für den Kartoffelsalat:

  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Glas Gewürzgurken, davon ca. 200 g
  • 1 Bund Schnittlauch (frisch)

Zum Nachwürzen:

Zubereitung

Zubereitung Mayonnaise

Hinweis: Wichtig für das Gelingen der Mayonnaise ist, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben, d.h. die Eier sollten nicht direkt aus dem Kühlschrank kommen.

Alle Zutaten (außer dem Öl) in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer verquirlen, während ganz langsam Öl dazugegeben wird.

Zubereitung Kartoffelsalat

  1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen.
  2. Die gekochten Kartoffeln abgießen, kurz kaltes Wasser darüberlaufen lassen, schälen und abkühlen lassen.
  3. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben. Mayonnaise unterrühren.
  4. 200 g Gewürzgurken klein schneiden, Schnittlauch fein hacken und alles zu den Kartoffeln geben.
  5. Alles gut mischen.
  6. 20 Minuten durchziehen lassen, abschmecken und ggf. mit Meersalz, Pfeffer und Balsamico bianco nachwürzen.

Tipp

Tipp:

Wenn sie einen etwas cremigeren Kartoffelsalat wünschen, geben Sie einfach noch etwas Gurkenbrühe zum Salat hinzu.

Außerdem empfehlen wir unbedingt Bio-Eier zu verwenden. Falls Sie eine vegane Mayonnaise bevorzugen, zeigen wir Ihnen unter dem gleichnamigen Rezept wie Sie diese herstellen können.

 

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 25 Minuten
  • Kochzeit:
    ca. 25 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 50 Minuten
  • Für 4 Personen

Dieses Rezept ist aus dem Kochbuch:

4 Zutaten: Einfach, schnell, frisch und lecker kochen
4 Zutaten: Einfach, schnell, frisch und lecker kochen
Nicht alle Rezepte in diesem Buch sind glutenfrei und vegetarisch!

Zurück