Gemüsepuffer

Gemüsepuffer hier ein Rezept in dem wir die "Alltagsgemüse" Möhren und Knollensellerie einmal anders verarbeitet haben. Die Gemüsepuffer schmecken sehr lecker zu frischen Salaten.

Gemüsepuffer

Zutaten

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Möhren sowie Knollensellerie waschen, putzen und grob reiben.
  2. Hirseflocken, Johannisbrotkernmehl, Salz und gekörnte Gemüsebrühe mit dem Gemüse mischen und 5 Minuten quellen lassen.
  3. Kokosfett in der Pfanne erhitzen. Mit einem großen Löffel (1 Löffel ergibt 1 Plätzchen) Teig in gleichmäßigen Portionen nach und nach in die Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur goldgelb braten.

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 25 Minuten
  • Backzeit:
    ca. 20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 45 Minuten
  • Für 4 Personen

Zurück