Gefüllter Bratapfel

Gefüllter Bratapfel schmeckt zur Weihnachtszeit besonders gut - vor allem wenn man noch eine Vanillesoße dazu serviert.

Gefüllter Bratapfel

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Äpfel waschen, 1 Apfel schälen und auf der Gemüsereibe fein reiben.
  2. Kerngehäuse aus den ganzen, gewaschenen Äpfeln entfernen. (Mit einem scharfen Messer am Stiel beginnend das Kerngehäuse herausschneiden.)
  3. Rosinen mit den Apfelraspeln, Honig, Zimt und Mandel-stiften mischen.
  4. Die 4 Äpfel in eine gebutterte Auflaufform stellen.
  5. Apfel­raspelmasse in die Äpfel füllen.
  6. Im vorgeheizten Backofen 35–40 Minuten bei 200 °C zugedeckt backen.

Tipp

Dazu schmeckt eine einfach Vanillesoße sehr gut : 200 ml Milch, 1 TL Johannisbrotkernmehl, 1 EL Vollrohrzucker und ¼ TL Bourbonvanille gut verrühren und alles unter Rühren 2 Minuten aufkochen lassen.

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 15 Minuten
  • Backzeit:
    ca. 35 Minuten
  • Gesamtzeit:
    ca. 50 Minuten
  • Für 4 Personen

Dieses Rezept ist aus dem Kochbuch:

4 Zutaten: Einfach, schnell, frisch und lecker kochen
4 Zutaten: Einfach, schnell, frisch und lecker kochen
Nicht alle Rezepte in diesem Buch sind glutenfrei und vegetarisch!

Zurück