Buttermilch-Körner-Brot

Buttermilch-Körner-Brot eine leckere und leichte Alternative zu einem reinen Dinkelbrot. Durch die verwendeten Körner und Saaten erhält das Brot einen besonderen körnigen Geschmack und durch die Buttermilch wird das Brot saftig.

Buttermilch-Körner-Brot

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethaken kneten, bis ein geschmeidig glatter Teig entstanden ist.
  2. Diesen Teig an einem warmen Ort stehen lassen, bis er sein Volumen um etwa ein Drittel vergrößert hat.
  3. Den Teig kurz durchkneten, in eine geölte Kastenform füllen und den Teig nochmals um ein Drittel aufgehen lassen.

Tipp

Falls der Brotteig beim ersten Kneten zu fest erscheint, fügen Sie noch ETWAS Wasser hinzu, damit er geschmeidiger wird .

Trotz der langen Ruhe- und Backzeit sollten Sie dieses Brot einmal selbst herstellen. Es ist einfach eine tolle Erfahrung, selbst gebackenes Brot zu essen!

Rezept Details

  • Vorbereitungszeit:
    ca. 20 Minuten
  • Backzeit:
    ca. 1 Stunde
  • Gesamtzeit:
    ca. 3 Stunden 20 Minuten
  • Für 4 Personen

Dieses Rezept ist aus dem Kochbuch:

4 Zutaten: Einfach, schnell, frisch und lecker kochen
4 Zutaten: Einfach, schnell, frisch und lecker kochen
Nicht alle Rezepte in diesem Buch sind glutenfrei und vegetarisch!

Zurück